Dirigenten
 

 

M I C H A E L   S T E P H A N   ( 2 0 0 4   b i s   2 0 0 6 ) 

Pühlstrasse 37
55624  Rhaunen

Fon:  06544/991979
Fax:  06544/991979

michael.stephan@akkordeonorchester-hunsrueck.de

 

Michael Stephan, geb. 1965 als Sohn von Erika und Freimut Stephan, wurde bereits in frühen Jahren musikalisch geprägt und erhielt Klavier- und Schlagzeugunterricht in Kindheit und Jugend. Nach dem Abitur entschied er sich daher auch für ein Studium an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz in den Fächern Schlagzeug und Klavier für Klassik und Jazz mit dem Abschluss Diplom-Musiklehrer. Er ist leidenschaftlicher Musiker und musikalischer Leiter in zahlreichen Ensembles unterschiedlicher Stilrichtungen. Seit 1998 ist er selbständig mit einer eigenen Musikschule in Rhaunen, sowie als Dirigent in verschiedenen Orchestern tätig.

 

 

E R I K A   S T E P H A N   ( 1 9 8 1   b i s   2 0 0 4 & seit 2 0 0 7) 


Kirchgasse 20
55487  Laufersweiler

Fon:  06543/3371
Fax:  06543/3371

erika.stephan@akkordeonorchester-hunsrueck.de

 

Erika Stephan, geb. 1943, begann 1978 mit privatem Akkordeonunterricht für Kinder. 1980 besuchte Sie erstmalig die Osterarbeitswoche in Trossingen und schloss bereits 1981 erfolgreich die Dirigentenprüfung des DHV (Deutscher Harmonikaverband) ab. Von 1985 bis 2004 war sie Musiklehrerin an der Kreismusikschule Simmern für Akkordeon. In dieser Zeit entwickelte Erika Stephan ihre eigene, sehr erfolgreiche Unterrichtsmethode, die 1994 als Handbuch "Singend ein Instrument erlernen" erschien.

Seit Vereinsgründung der "Laufersweiler Musikanten e.V." 1981 (heute "Akkordeonorchester und Musikfreunde Hunsrück e.V.") leitete sie das Akkordeon- und das Jugendorchester. Heute ist sie aktive Spielerin und übernimmt immer noch die Leitung der Hirschbachlerchen und der Mandolinengruppe.

Für ihre herausragenden Verdienste wurde Erika Stephan vom DHV 1989 mit der silbernen, 1999 mit der goldenen Dirigentennadel und ebenfalls 1999 mit der Hermann-Schittenhelm-Medaille ausgezeichnet.